Archivierter Artikel vom 24.02.2014, 12:36 Uhr
Idar-Oberstein

Frühjahrsputz am Nahe-Haus

Nach der Übernahme des Nahe-Hauses durch den einheimischen Investor Bernd Pechtl tut sich dort auch optisch einiges. Nach der Reparatur der baufälligen Treppe am Übergang vom Platz auf der Idar zum Bahnhof hat der Betreiber der nahen Edelstein-Erlebniswelt nun Männer der Kirner Bergwacht aufs Dach des Komplexes geschickt.

Foto: Jörg Staiber

Sie säuberten, fachmännisch gesichert, die völlig zugewucherten Dachrinnen. „Hätte ich gewusst, dass der Winter in diesem Jahr ausfällt, dann hätte ich schon Gerüste aufbauen und die Fassaden säubern lassen“, meinte Pechtl gegenüber der NZ. Das wird in den kommenden Wochen passieren. jst