Archivierter Artikel vom 02.11.2012, 06:41 Uhr
Plus
Birkenfeld

Frühe Zeugnisse keltischer Vergangenheit

Seit nunmehr 14 Jahren wird am Keltischen Ringwall Otzenhausen geforscht. Im Blickpunkt der Forschungsarbeiten steht dabei nicht nur der Ringwall an sich, sondern auch sein historisches Einzugsgebiet mit seinen Siedlungen und Gräberfeldern von der oberen Prims bis an die Nahe. Aus diesem Grund hat die gemeinnützige Firma Terrex eine Wanderausstellung gestaltet, die bis zum 9. Dezember in der Kreisstadt zu sehen ist.

Lesezeit: 2 Minuten