Archivierter Artikel vom 11.04.2013, 14:24 Uhr
Plus
Hottenbach

Fritz Rau muss passen – Rau-Abend bei KaFF findet dennoch statt

Die für Samstag, 19. April , um 20 Uhr im Saal Dalheimer in Hottenbach angesetzte Veranstaltung „Ein Plädoyer für den Blues“ muss aus Krankheitsgründen ohne Fritz Rau stattfinden. Der frühere Veranstaltungspromoter muss sich kurzfristig einer Operation unterziehen. Die Veranstaltung findet dennoch statt. Biber Herrmann, der „Leibgitarrist“ von Fritz Rau, der seit 2009 alle seine Vorträge zum Thema Blues begleitet, wird mit einem Programm aus traditionellen sowie eigenen Folk & Bluessongs den Abend füllen.