Idar-Oberstein

Friedliche Demo an der Messe: Aufzug und Mahnwache anlässlich AfD-Parteitag verliefen völlig problemlos

Ohne Zwischenfälle und unter Einhaltung aller Auflagen gingen am Samstagmorgen sowohl der Aufzug der Partei Die Partei als auch die Mahnwache des offenen Bündnisses Birkenfeld im Bereich der Messe Idar-Oberstein über die Bühne. Die Demonstrationen waren anlässlich des AfD-Landesparteitags angemeldet worden. Bereits für 9 Uhr hatte Die Partei zu einem Marsch durch den Kreisel am Kennedy-Center aufgerufen. „Wir haben uns im Kreis gedreht, weil sich auch die Politik oftmals im Kreis dreht“, berichtet Kreisvorsitzender Mike Decker in gewohnt satirischer Form. Corona-bedingt seien zwar nur 15 Leute da gewesen, aber dadurch habe man die Möglichkeit gehabt, das Ganze räumlich zu entzerren. In Absprache mit der Polizei sei man insgesamt dreimal zehn Minuten lang durch den Kreis marschiert – unter Einhaltung aller Corona-Regeln.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net