Plus
Baumholder

Friedhof in Baumholder: Stadtrat sieht steigenden Bedarf für einen Ruhehain

Von Benjamin Werle
Der Friedhof in Baumholder soll einen Ruhehain für Urnengräber bekommen.  Foto: Benjamin Werle
i
Der Friedhof in Baumholder soll einen Ruhehain für Urnengräber bekommen. Foto: Benjamin Werle
Lesezeit: 2 Minuten

Der Stadtrat will in seiner Jahresabschlusssitzung am heutigen Montag die Aufträge für die Errichtung eines Ruhehains auf dem Friedhof vergeben. Das Thema steht schon seit mehreren Jahren auf der Agenda und werde immer wieder verschoben, monierte Karlheinz Gisch (FDP) bei der vorangegangenen Sitzung des Stadtrats im November. Veranschlagt hierfür sind rund 140.000 Euro.

Für das Anlegen des Ruhehains sollen mehrere ausgewachsene Bäume auf dem Areal angepflanzt werden, um die herum Urnenplätze entstehen, erläuterte Stadtbürgermeister Günther Jung. Jung verwies auf die gestiegene Nachfrage aus der Bevölkerung nach einer solchen Ruhestätte. Es sei angedacht, die Anlage links vom Eingang des Friedhofs anzulegen. Ausführlich beschäftigte sich der ...