Archivierter Artikel vom 23.08.2017, 15:32 Uhr
Plus
Frauenberg

Frauenberg: Zwei Parkplätze entstehen auf neuer Stützmauer

Neben sieben Ratsmitgliedern und einem Zuhörer konnte Ortsbürgermeister Dirk Schröter auch Verbandsbürgermeister Bernd Alsfasser und Rolf Litz von der Verwaltung bei der jüngsten Ratssitzung begrüßen. Für den Bau der dringend notwendigen Stützmauer im Kreisweg waren in den Nachtragshaushalt 30.000 Euro eingestellt. In der Einführung wiederkehrender Beiträge sieht der Gemeinderat eine sozialverträgliche Lösung und konnte so den Haushaltsansatz um 15.000 Euro verringern.

Gerhard Müller Lesezeit: 2 Minuten