Archivierter Artikel vom 25.11.2019, 16:32 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Frauen vor Gewalt schützen

Der seit 1999 bestehende internationale Gedenktag „Nein zu Gewalt an Frauen“ ging dieses Mal nicht lautlos am Kreis Birkenfeld vorüber. Auf dem Schleiferplatz in Idar versammelten sich am Montagnachmittag Frauen und Männer, die diese Botschaft sichtbar machten. An der Aktion des autonomen Frauennotrufs (Fachstelle zum Thema sexualisierte Gewalt) sowie des autonomen Frauenhauses in Idar-Oberstein in Kooperation mit dem Arbeitskreis sexualisierte Gewalt im Landkreis Birkenfeld und der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises, Melanie Becker-Haßdenteufel, beteiligten sich auch die Grünen im Kreis Birkenfeld.

Von Vera Müller Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema