Archivierter Artikel vom 21.05.2021, 19:10 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Fototouristen stürmen die Steinbachtalsperre – und bringen sich in Gefahr

Bei der Sanierung der Steinbachtalsperre kann es planmäßig weitergehen. Dafür hat der Werksausschuss des Wasserzweckverbands Kreis Birkenfeld am Freitag bei seiner Sitzung in der Messe Idar-Oberstein die Weichen gestellt. Es gibt gleich zwei gute Nachrichten: Auf die europaweite Ausschreibung der alles andere dominierenden Asphaltarbeiten hin gab es ein Angebot – das war vorher gar nicht sicher, da es in ganz Europa nur zwei Spezialfirmen gibt, die sich an solche Aufträge heranwagen. Und die sind zum Teil auf Jahre ausgebucht.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 2 Minuten