Archivierter Artikel vom 06.04.2018, 15:26 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Fotoband soll Erinnerungen wecken

Mathias Huber arbeitet an einem Buch über die Geschichte der Straßenbahn in Idar-Oberstein. Er sucht Zeitzeugen und Fotos. Mehr als ein halbes Jahrhundert ratterte sie durch unsere Straßen, vom Bahnhof über „Gilsbachs Eck“ bis an den Alexanderplatz in Idar. Heute, gut 60 Jahre später, erinnert kaum noch etwas an das einst so wichtige und moderne Verkehrsmittel. In einem Fotoband sollen nun die Erinnerungen wieder lebendig werden.

Lesezeit: 2 Minuten