Archivierter Artikel vom 03.04.2013, 06:37 Uhr
Plus
Birkenfeld

FöG-Chef bleibt mehr Zeit für Leistungsschau

Für lediglich ein Jahr wählte die Fördergemeinschaft Stadt Birkenfeld Karl-Heinz Roth zu ihrem Vorsitzenden. So will man dessen Amtszeit an den Zwei-Jahres-Turnus der Leistungsschau anpassen. Einem frisch gewählten Vorsitzenden bleibt künftig ein ganzes Jahr der Vorbereitung.

Lesezeit: 2 Minuten