Archivierter Artikel vom 15.08.2022, 19:39 Uhr
Plus
Langen/Lautzenhausen

Flugsicherung meldet weiteren Vorfall: Gleich zweimal wurde am Wochenende Kerosin über dem Hunsrück abgelassen

Offenbar zweimal wurden am Wochenende große Mengen an Kerosin über dem Hunsrück, der Eifel, der Pfalz und dem Saarland abgelassen. Mehrere NZ-Leser meldeten einen Vorfall am Samstagabend, wonach eine auf dem Flughafen Hahn gestartete Boeing der „Air Atlanta Icelandic“ wegen eines Notfalls großflächig große Mengen an Treibstoff abgelassen hat. Die Maschine konnte später sicher in Lüttich (Belgien) landen (wir berichteten).

Lesezeit: 1 Minuten