Archivierter Artikel vom 11.03.2018, 15:39 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Flüchtlingshilfe: Markt der Möglichkeiten dient Vernetzung

Austausch, Information, Vernetzung und Transparenz: Das sind die Ansätze einer Veranstaltung, die der DRK-Kreisverband Birkenfeld organisiert. Für Mittwoch, 28. März, lädt das DRK in Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung Birkenfeld, dem Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe, dem Diakonischen Werk Obere Nahe und dem Verein We Share zu einem „Markt der Möglichkeiten in der Flüchtlingshilfe“ ein. Der Markt findet von 15 bis 19 Uhr in der Göttenbach-Aula Idar-Oberstein statt. Der Eintritt ist frei.

Von Vera Müller Lesezeit: 2 Minuten