Archivierter Artikel vom 08.03.2014, 08:20 Uhr
Plus

Fey denkt noch nicht ans Passen

Veitsrodt/Büchenbeuren – Skatspieler Wilfried Fey von Schippe 8 Büchenbeuren ist Seniorenverbandsmeister des Skatsportverbands Trier. Damit verteidigte der in Veitsrodt wohnende Fey seinen Vorjahrestitel und ist für die Zwischenrunde Anfang April in Nierstein/Rheinhessen qualifiziert. Ein Weiterkommen dort würde ihn gar zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften berechtigen.

Lesezeit: 2 Minuten