Archivierter Artikel vom 01.04.2016, 15:20 Uhr
Plus
Stipshausen

Feuerwehrstandort Stipshausen: Ortsgemeinde möchte Halle für Fahrzeug bauen

„Ist es das erklärte Ziel der Verbandsgemeinde, den Standort Stipshausen weiterhin dauerhaft als Standort einer örtlichen Feuerwehreinheit zu erhalten und zu fördern?“ Mit dieser Frage sorgte Ortsbürgermeister Frank Marx in der Dezembersitzung des Verbandsgemeinderates Rhaunen für Wirbel – so großen Wirbel, dass Bürgermeister Georg Dräger im Februar eine Sondersitzung zum Thema Feuerwehr anberaumte. Erst dort stellte Dräger klar: „Ja, es ist unser Ziel, den Feuerwehrstandort Stipshausen zu erhalten.“ Weitere Zugeständnisse seitens der Verbandsgemeinde wurden gemacht, aber ist der Zwist damit ausgestanden? Das wollte die NZ von Ortsbürgermeister Marx wissen.

Lesezeit: 4 Minuten