Archivierter Artikel vom 29.03.2020, 09:15 Uhr
Birkenfeld

Feuerwehreinsatz in Birkenfeld: Früherer Weiher im Steinautal stand in Flammen

Die Feuerwehr Birkenfeld musste am späten Samstagnachmittag gegen 17.50 Uhr zu einem Flächenbrand ausrücken, der in der Nähe der B 41 im Steinautal im Zufahrtsbereich zur Motocrossstrecke gemeldet worden war. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte es aus noch unbekannter Ursache auf einer Wiesenfläche, bei der es sich um einen schon lange trocken gelegten Weiher handelt.

Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle.  Foto: Guido Turina
Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle.
Foto: Guido Turina

Das Feuer wurde von zwei Seiten bekämpft und war bereits binnen weniger Minuten gelöscht. Neben 13 Feuerwehrleuten war auch die Polizei im Einsatz.