Brücken

Feuerwehr im Einsatz: Geräteschuppen in Brücken gerät in Brand

Die Feuerwehren des Ausrückbereichs 6 in der Verbandsgemeinde sowie die Stützpunktwehr Birkenfeld waren am späten Freitagnachmittag wegen eines brennenden Geräteschuppens in der Brückener Straße „Auf der Warth“ im Einsatz. Sie wurden gegen 17.50 Uhr alarmiert, nachdem es dem Grundstückseigentümer und einem Nachbar zuvor nicht gelungen war, das Feuer zu löschen.

Die hinzugerufenen Einsatzkräfte bekamen den Brand, aber schnell unter Kontrolle, sodass eine direkt neben dem Holzschuppen stehende Garage nicht beschädigt wurde. Brandursache war nach Auskunft von VG-Wehrleiter Lars Benzel vermutlich ein technischer Defekt.

Die Hauptstraße in Brücken musste während des Einsatzes für circa eine Stunde gesperrt werden, da die Wehr von dort die Löscharbeiten vornahm. Zum Ausrückebereich gehören Feuerwehren aus Achtelsbach, Brücken, Dambach, Ellweiler und Meckenbach. Foto: Guido Turina