Archivierter Artikel vom 07.05.2021, 17:32 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Festplatz Weierbach wird neu geordnet: Bauausschuss stimmt Vorschlag der Verwaltung zu

Der Ausschuss für Bauen, Infrastruktur und Umwelt (BIU) hat einstimmig ein Nutzungskonzept für den Festplatz in Weierbach auf den Weg gebracht, der schon lange nicht mehr als solcher gebraucht wird. Die riesige freie Fläche mitten im Oststadtteil, zum Teil gepflastert, zum Teil abgesandet, ist nicht markiert, sodass sich dort bisweilen chaotische Zustände einstellen: Laster und Busse werden wild geparkt, Container über Wochen abgestellt. Das sieht nicht nur unschön aus, zum Teil wird auch die Zufahrt zur Feuerwache 4 zugestellt beziehungsweise die Feuerwehrmitglieder finden im Ernstfall keinen Parkplatz in der Nähe. Auch ärgern sich Anwohner darüber, dass Busse und Lastwagen am frühen Morgen „warmlaufen“.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 3 Minuten