Archivierter Artikel vom 27.09.2012, 10:42 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

„Felix Krull von Idar-Oberstein“ kommt mit Bewährungsstrafe davon

Wenn Richter Johannes Pfeifer von einem „faszinierenden Bubenstück“ spricht, wenn Staatsanwalt Udo Wohlleben zugibt, „teilweise sehr gelacht zu haben“, und wenn Verteidiger Damian Hötger auch noch – völlig zu Recht – auf das „unglaubliche Fehlverhalten der Opfer“ verweist, dann kann davon ausgegangen werden, dass am Amtsgericht Idar-Oberstein eine nicht unbedingt alltägliche Verhandlung stattgefunden hat. Einmietbetrug und Betrug – so lapidar sind die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft zu Beginn des Gerichtstermins im kalten, ungemütlichen Saal 117.

Lesezeit: 4 Minuten