Archivierter Artikel vom 09.05.2018, 15:17 Uhr
Plus
VG Birkenfeld

Fehlende freie Plätze: Kreis hält Kitaneubau in der Stadt Birkenfeld für nötig

Die Birkenfelder Kindergärten platzen aus allen Nähten – dieser Satz klingt erst einmal positiv, transportiert er doch die Botschaft, dass die Verbandsgemeinde immer mehr Kinder zu betreuen hat. Andererseits ergeben sich aus dieser Entwicklung unweigerlich Platzprobleme. Deshalb hat der Jugendhilfeausschuss des Kreises in seiner jüngsten Sitzung der Änderung des Kindertagesstättenbedarfsplans zugestimmt, wodurch vorwiegend die Birkenfelder Kindergärten entlastet werden. Die Änderung beinhaltet auch den Neubau einer Kita in der Stadt.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 3 Minuten