Archivierter Artikel vom 12.11.2020, 11:35 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

FDP-Kandidat Keidel im IHK-Gespräch: Den Ökompark hätte er lieber heute als morgen

Er ist erst 27 Jahre alt, hat in der politischen Szene in Mainz aber schon viele Erfahrungen gesammelt und unternimmt nun bereits seinen zweiten Anlauf, um sich einen Platz im Landtag zu sichern. Matthias Keidel aus Kirschweiler wurde von der FDP wie schon 2016 als Direktkandidat der Partei im Wahlkreis Birkenfeld für die am 14. März 2021 anstehende Kommunalwahl nominiert. Auf der Landesliste nimmt er Rang 14 ein.

Von Axel Munsteiner Lesezeit: 3 Minuten