Archivierter Artikel vom 08.03.2016, 16:54 Uhr
Bad Kreuznach/Idar-Oberstein

Faust in Kreuznach: Autorenduo aus der Schmuckstadt schreibt für die Kurstadt

Es ist ein ungewöhnliches Theaterprojekt, eine außergewöhnliche Spielstätte und kein alltägliches Stück, das im Sommer an einem der idyllischsten Flecken Bad Kreuznachs, nämlich am Ellerbach, aufgeführt wird. „Faust in Kreuznach“ ist das Thema, und als Kulisse für die Inszenierung ist der Ort ideal: Magister-Faust-Gasse, Faust-Haus und die Reste des Karmeliterklosters, in deren ehemaliger Lateinschule Dr. Faustus Rektor war, sind in unmittelbarer Nähe. Autoren sind die Idar-Obersteiner Armin Peter Faust und Jörg Staiber.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net