Archivierter Artikel vom 26.10.2013, 05:47 Uhr
Plus
Baumholder

Fahrradladen ist eine starke Marke

Das eigenhändige Entlüften der Scheibenbremsen hat nicht richtig geklappt, nun müssen neue Scheiben her, eine isolierende Fahrradhose und Handschuhe für den Winter werden außerdem benötigt. Um bei diesen Einkäufen kompetente Beratung zu erhalten, ist der junge Mann, der am Freitagvormittag den Fahrradladen „The B-Site“ betritt, mehr als 40 Kilometer weit aus der Gegend von Landstuhl in die Baumholderer Kennedyallee gefahren. Inhaber Dave Hetzel nimmt sich viel Zeit, erläutert die Vor- und Nachteile wasserfester Handschuhe und verabschiedet schließlich einen zufriedenen Kunden, der mehr als 100 Euro ausgegeben hat.

Lesezeit: 3 Minuten