Archivierter Artikel vom 18.04.2015, 04:03 Uhr
Baumholder

Fahrgäste nutzen Angebot

Die Zugverbindung nach Baumholder hat sich nicht nur für den Schülertransport verbessert. Im VG-Rat ergab eine spontane Umfrage am Donnerstag, dass in den Vlexx-Zügen Betrieb herrscht.

Während bei Ruschberg die Stromleitung noch vorsintflutlich erscheint, sorgt Vlexx auf der Schiene inzwischen für moderne Mobilität.  Foto: Reiner Drumm
Während bei Ruschberg die Stromleitung noch vorsintflutlich erscheint, sorgt Vlexx auf der Schiene inzwischen für moderne Mobilität.
Foto: Reiner Drumm

So konnte Andreas Pees berichten, dass er bei einer Fahrt von Nürnberg über Idar-Oberstein nach Baumholder freitags um 22.30 Uhr mit sieben anderen Fahrgästen bis in den Westrich fuhr. Während der VG-Rat die Reaktivierung der Bahnstrecke als Gewinn sieht, gibt es in der Abstimmung mit dem Weitertransport von Schülern, die mit dem Zug bis Heimbach fahren, noch Probleme: Ein Bus, der die Jugendlichen aufnehmen könnte, hält nicht am Bahnhof. Hierzu will die VG-Verwaltung das Gespräch mit dem Kreis suchen. sig