Archivierter Artikel vom 01.12.2010, 15:24 Uhr
Plus

EU-Millionen sind weitgehend unangerührt

Kreis Birkenfeld/Erbeskopf – Ernüchternde Zwischenbilanz für die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Erbeskopf: Der Fördertopf mit 1,6 Millionen Euro wurde bislang kaum ausgeschöpft. Die LAG wurde Anfang 2008 gegründet und kann noch bis Ende 2013 in den Genuss von Zuschüssen der Europäischen Union (EU) kommen. Allerdings scheitern viele ins Auge gefasste Projekte daran, dass die Kommunen den Eigenanteil von 45 bis 50 Prozent nicht aufbringen können.

Lesezeit: 3 Minuten