Archivierter Artikel vom 25.08.2015, 16:48 Uhr
Plus
Birkenfeld

Erstaufnahme in der Heinrich-Hertz-Kaserne: 700 Flüchtlinge kommen nach Birkenfeld

Mindestens 700 Flüchtlinge will das Mainzer Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen schnellstmöglich in der weitgehend leer stehenden Heinrich-Hertz-Kaserne in Birkenfeld unterbringen. Die zusätzliche Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (Afa) soll schnellstmöglich eingerichtet werden, verlautete gestern aus Mainz.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema