Archivierter Artikel vom 18.01.2022, 16:14 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Ernüchterung nach purer Euphorie in Idar-Oberstein: Kämmerei setzt auf Weitblick

Immer arm wie eine Kirchenmaus, hoch verschuldet: Und nun ist Geld da – Mehrerträge bei den Gewerbesteuereinnahmen von rund 214 Millionen Euro wurden Ende des vergangenen Jahres verbucht. Die NZ fragte bei der Kämmerei der Stadtverwaltung nach, wie sich das anfühlt und was es nun zu beachten gilt.

Von Vera Müller Lesezeit: 2 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema