Archivierter Artikel vom 09.10.2016, 16:57 Uhr
Heidegemeinden

Erntedank: Heidegemeinden feiern farbenfrohes Fest

Auch wenn gestern wohl weniger Zuschauer als in den Vorjahren dem großen Erntedankumzug der Heidegemeinden beiwohnten, war es ein rauschendes Fest.

Foto: Benjamin Werle

Mit rund 40 herrlich geschmückten Traktoren, Erntemaschinen, Motivwagen und Fußgruppen war die Veranstaltung so bunt wie ein Spaziergang durch den Herbstwald. Die Umzugsteilnehmer hatten wieder keine Kosten und Mühen gescheut, um sich dem Publikum am Wegrand von ihrer besten Seite zu präsentieren. Neben hübschen Strohfiguren und allerhand Blumen führten die Fahrzeuge kiloweise Feldfrüchte mit. Zwar setzte unterwegs kurz der Regen ein. Dann besann sich Petrus jedoch eines Besseren, und am Erntekreuz in Hahnweiler strahlte die Sonne wieder auf die Akteure des Kindertreffs herab (Foto). Nach einem gemeinsamen Gebet und der Segnung der Erntegaben durch Pfarrer Matthias Schmitz und dessen evangelische Amtskollegin Christina Rolffs wurde im Jugendheim in Rückweiler weitergefeiert. bw