Archivierter Artikel vom 07.05.2021, 18:43 Uhr
Kreis Birkenfeld

Erleichterungen ab Montag: Inzidenz ist seit fünf Tagen unter 150

Nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Birkenfeld am Freitag am fünften Tag in Folge unter 150 (Infizierte pro 100.000 Einwohner) lag und diese Zahl am Samstag in die offizielle Statistik des Robert-Koch-Instituts (RKI) einfließt, treten ab Montag wieder Erleichterungen vor allem im Einzelhandel in Kraft.

Coronavirus – FFP2-Maske
Eine FFP2-Maske liegt auf einem Tisch. Symbolbild: Daniel Karmann/dpa
Foto: dpa

So können Geschäfte wieder Termineinkäufe mit Kunden vereinbaren (Click & Meet) statt nur aufgrund von Internet- oder Telefonbestellung auszuliefern (Click & Collect).

Die entsprechende Bekanntmachung, die ab Montag, 10.Mai, 0 Uhr, gilt, wird am Sonntag auf der Internetseite der Kreisverwaltung veröffentlicht. Die Ausgangssperre ab 22 Uhr als Bestandteil der Bundes-Notbremse fällt erst, wenn die Inzidenz an fünf Tagen in Folge unter 100 liegt. sc