Idar-Oberstein

Erleichterung im Pflegeheim in Idar-Oberstein: Angst war groß

„Ein Mensch, einer unserer Mitbewohner, kam ums Leben. Das bleibt und geht nicht weg. Und viele jener, die diese schreckliche Nacht im September miterlebt haben, sind traumatisiert. Aber dennoch: Vielleicht kann wieder ein bisschen mehr Normalität einkehren.“ So kommentiert Markus Wassermann, Einrichtungsleiter des Pflegeheims Haus Nahetal in Oberstein, dass die Kripo am Sonntag einen 35 Jahre alten Bewohner des Pflegeheims unter dringendem Tatverdacht vorläufig festgenommen hat.

Vera Müller Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net