Archivierter Artikel vom 26.01.2020, 16:45 Uhr
Idar-Oberstein

Erklärung des Bundesverbands zum Lion-Gate: Sehr nahe an die Darstellung der Künstlerin geraten

Der Gesamtvorstand des Bundesverbandes der Edelstein- und Diamantindustrie, dem 16 Vertreter der Industrie angehören, von denen 13 Vorstandsmitglieder teilnehmen konnten, hat sich in einer außerordentlichen Vorstandssitzung umfassend mit dem in der Fachpresse und auch in der Öffentlichkeit erhobenen Vorwurf, die Wettbewerbsarbeit von Christian Lorenz (1. Preis Hauptwettbewerb) sei eine Kopie und insoweit nicht wettbewerbsgerecht, befasst.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net