Archivierter Artikel vom 07.11.2015, 06:27 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Erfolgsmodell in drei Verbandsgemeinden: Bürgerautos machen Senioren wieder mobil

Dorfläden sterben zunehmend aus, und auch Landärzte, die sich die Zeit für Hausbesuche nehmen können, gibt es kaum noch. Wer heute auf dem flachen Land lebt und Lebensmittel einkaufen oder ärztliche Versorgung in Anspruch nehmen will, muss mobil sein – ein wachsendes Problem angesichts alternder Bevölkerung und eines längst nicht mehr flächendeckenden öffentlichen Nahverkehrs. Abhilfe können Bürgerbusse und -mobile schaffen, die bereits in drei Verbandsgemeinden an den Start gegangen sind und gut angenommen werden.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema