Archivierter Artikel vom 03.10.2014, 17:53 Uhr
Idar-Oberstein

Erfolgreicher Start in eine bunte Jubiläumsmesse

So bunt wie die Auswahl an Farbsteinen war am ersten Messetag der Intergem 2014 auch die Besucherschar: Viele ausländische Kunden waren am Tag der deutschen Einheit angereist und bescherten der Jubiläumsmesse ein Zuschauerplus von etwa 15 Prozent gegenüber den Vorjahres-Freitagen, wie Messegeschäftsführer Kai-Uwe Hille schätzt.

Was für die Aussteller aber viel wichtiger ist als die nackte Zahl von rund 1200 Gästen: Offenbar stimmte zum Auftakt auch die „Besucherqualität“ – auf deutsch: Es wurde ordentlich gekauft oder geordert. Und das ist es ja, was letztendlich zählt.

Die Idar-Obersteiner Spezialitätenmesse, die von der Fachwelt vor allem wegen ihrer Vielfalt insbesondere an Farbedelsteinen geschätzt wird, feiert in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag. Dazu gratuliert heute Morgen beim Jubiläumsempfang Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Und heute Abend wird in der Torpedo-Garage ordentlich gefeiert.

  • Viele Bilder und ein erster Lagebericht am Samstag in der gedruckten NZ.