Archivierter Artikel vom 26.01.2013, 19:16 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Erde soll 140 Meter lange und 4 Meter hohe Bruchsteinmauer in Oberstein stützen

Bereits Anfang 2011 stürzte im zentralen Bereich des Friedhofs Niederau die rund vier Meter hohe Bruchsteinmauer auf einer Länge von zwölf Metern ein. Sie ist aber auch an anderen Stellen einsturzgefährdet. Weil jedoch eine Komplettsanierung voraussichtlich mehr als 500 000 Euro gekostet hätte, segnete der städtische Bau- und Umweltausschuss in seiner Sitzung am Donnerstag bei einer Enthaltung eine andere Lösung ab: Diese fällt mit insgesamt rund 170 000 Euro deutlich günstiger aus.

Lesezeit: 3 Minuten