Hoppstädten-Weiersbach

Er hatte Menschen mit Axt bedroht: 60 Eritreer gedenken in Hoppstädten ihres getöteten Landsmanns

Am Ort des Geschehens, dem Hoppstädter Tennisplatz, haben am Sonntag rund 60 Menschen aus Eritrea eine Andacht nach christlich-orthodoxem Ritus abgehalten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net