Archivierter Artikel vom 02.11.2011, 11:45 Uhr
Plus
Herrstein

Entscheidungam 15. Dezember

Er werde bis dahin einen Beschlussvorschlag der Verwaltung vorweisen können, der mehrheitsfähig sei, betont Uwe Weber, Bürgermeister der VG Herrstein, immer wieder voller Optimismus in der zum Teil recht emotional geführten Diskussion über die anstehenden Veränderungen in der Grundschullandschaft der Verbandsgemeinde Herrstein. Entscheidungen werden in der übernächsten Sitzung des Herrsteiner VG-Rates am Donnerstag, 15. Dezember, getroffen.

Lesezeit: 2 Minuten