Archivierter Artikel vom 13.03.2016, 21:38 Uhr
Birkenfeld

Entscheidung über künftigen Bürgermeister in der VG Birkenfeld vertagt: Alscher trifft in der Stichwahl auf Hoffmann

Die Bürgermeisterwahl in der Verbandsgemeinde (VG) Birkenfeld entscheidet sich erst in der Verlängerung. Amtsinhaber Bernhard Alscher (BFL) erhielt gestern im ersten Wahlgang zwar die meisten Stimmen (38,2 Prozent), verpasste aber die absolute Mehrheit deutlich. Sein Gegner bei der Stichwahl am 3. April ist CDU-Mann Immanuel Hoffmann, der am Sonntag bei 23,7 Prozent landete.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net