Archivierter Artikel vom 16.11.2016, 16:21 Uhr
Plus
Birkenfeld

Entscheidung ohne Gegenstimme: Birkenfelder Stadtrat billigt Lidl-Umzug

Nach einer Woche Bedenk- und Beratungszeit in den Fraktionen fiel die Entscheidung am Dienstagabend eindeutig aus. Der Birkenfelder Stadtrat hat mit nur einer Enthaltung (Klaus Lukas, SPD) seine Zustimmung zur geplanten Errichtung einer neuen Lidl-Filiale gegeben und den für dieses Projekt nötigen geänderten Bebauungsplanentwurf im Bereich „Am Kammerbrunnen“ akzeptiert. Der Discounter will seinen bisherigen Standort in der Wasserschieder Straße aufgeben, weil die Erweiterung des dortigen Geschäftsgebäudes aus Naturschutzgründen nicht möglich ist, und stattdessen auf ein bisheriges Wiesengelände auf der anderen Straßenseite umziehen.

Lesezeit: 4 Minuten