Archivierter Artikel vom 29.05.2019, 13:47 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Endlich: Das Naturbad im Staden öffnet am Samstag seine Pforten

Seit Anfang Mai steht das Naturbad Staden nach der Winterpause in den Startlöchern, jetzt spielt endlich auch das Wetter mit. Für das kommende Wochenende sind Sonnenschein und Temperaturen von über 20 Grad Celsius vorhergesagt. Aufgrund der günstigen Wetterprognose beginnt am Samstag, 1. Juni, die Badesaison im Naturbad. Die idyllisch im Stadtteil Tiefenstein gelegene Anlage mit Liegewiesen, Beachvolleyballfeld, einem Sandstrand und dem von den Stadtwerken in Eigenregie betriebenen Bistro mit Produkten der Metzgerei Schuler bietet Urlaubsfeeling direkt vor der Haustür.

Lesezeit: 2 Minuten