Archivierter Artikel vom 14.11.2012, 14:59 Uhr
Elchweiler

Elchweiler: Hauseigentümer nach Wohnhausbrand tot aufgefunden

Der vermisste 61-jährige Hausbewohner des am Dienstag ausgebrannten Wohnhauses in Elchweiler wurde heute tot geborgen. Das Einfamilienhaus war am Dienstag durch ein Feuer zerstört worden. Befürchtungen von Polizei und Rettungskräften, der Hauseigentümer könnte sich noch in dem Haus befinden, hatten sich zunächst nicht bestätigt. Am Mittwoch war es Brandermittlern der Kriminalinspektion Idar-Oberstein dann erstmals gefahrlos möglich, das Haus zu betreten und erneut genau abzusuchen. Dabei stießen sie auf die Leiche des Mannes, die von Brandschutt bedeckt war.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net