Archivierter Artikel vom 04.02.2016, 17:23 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Ekelvideo an Jungen versandt: Sexualstraftäter droht erneut längere Haft

Es sieht schlecht aus für einen 48-Jährigen, der sich seit Mittwoch vor dem Amtsgericht Idar-Oberstein wegen sexuellen Missbrauch eines Kindes verantworten muss. Einem damals zwölfjährigen Jungen schrieb der Angeklagte aus dem südlichen Kreisgebiet laut Anklage im März 2015 via Whatsapp anzügliche Nachrichten und forderte ihn zum Geschlechtsverkehr auf.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema