Archivierter Artikel vom 24.10.2018, 18:40 Uhr
Idar-Oberstein

Einsatz nahe Göttschied: Auto mit zwei Insassen landete im Graben

Auf der kurvenreichen Strecke zwischen Göttschied und Hintertiefenbach ist Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr der Fahrer eines Autos von der Straße abgekommen. Sein Wagen überschlug sich und landete, auf dem Dach liegend, im Graben.

Foto: Hosser

Ähnlich wie bei einem Unfall auf der L 177, der sich nur rund drei Stunden zuvor bei Vollmersbach ereignet hatte, war der Fahrer nach Auskunft der Polizei vermutlich auf regennasser Straße mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs. Beide Fahrzeuginsassen konnten sich nach dem Unfall selbst aus dem Auto befreien. Sie wurden aber vorsorglich ins Klinikum gebracht. Auch die Feuerwehr war im Einsatz. Foto: Hosser