Archivierter Artikel vom 28.08.2020, 08:30 Uhr
Leitzweiler

Einsatz in Leitzweiler: Elektrogeräte fangen Feuer

Zu einem größeren Einsatz größeren Einsatz sind am Donnerstagabend mehrere Feuerwehren aus der der Verbandsgemeinde Baumholder, die Unterstützung von der US-Feuerwehr erhielten, nach Leitzweiler ausgerückt. Dort waren gegen 20.40 Uhr aus bisher ungeklärten Gründen im Anbau eines Mehrfamilienhauses befindliche Gegenstände und Elektrogeräte in Brand geraten. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer.

Verletzt wurde niemand. Die Polizei schätzt, dass ein Schaden zwischen 50.000 und 80.000 Euro entstanden ist. Weitere Ermittlungen durch die Kripo Idar-Oberstein dauern an. Foto: Guido Turina