Archivierter Artikel vom 04.10.2015, 17:57 Uhr
Plus

Einheitsfeier zum Auftakt: Kulturwoche in Birkenfeld beginnt politisch

Von unserem Mitarbeiter Birkenfeld. Es sind aufregende Tage, die Birkenfeld derzeit bewegen. Die Flüchtlinge gehören natürlich dazu, seit Samstag sind weitere 300 in der Heinrich-Hertz-Kaserne untergebracht; die Kulturwoche, die am Samstag startete und mit Konzerten, Lesung, Vorträgen, einer Ausstellungseröffnung, literarisch-philosophischen Spaziergängen und vielem mehr gefüllt ist; und mit einer kleinen Feier zum Tag der Deutschen Einheit, mit der am Samstag diese Kulturwoche begann.

Lesezeit: 2 Minuten