Archivierter Artikel vom 19.09.2010, 17:19 Uhr
Idar-Oberstein/Köln

Eine musikalische Liebe auf den ersten Blick

Fast 20 Jahre war Klaus „Major“ Heuser Gitarrist und Songschreiber bei BAP. Nach seinem Ausstieg im Jahr 1999 arbeitete er viel im Studio. Unter anderem auch für TV-Serien und Krimis wie Eurocops. Für einen Auftritt in einer Talkshow nahm er sich, um nicht alleine spielen zu müssen, als Begleiter Richard Bargel mit. Eine Zusammenarbeit mit Folgen.

Idar-Oberstein/Köln – Fast 20 Jahre war Klaus „Major“ Heuser Gitarrist und Songschreiber bei BAP. Nach seinem Ausstieg im Jahr 1999 arbeitete er viel im Studio. Unter anderem auch für TV-Serien und Krimis wie Eurocops. Für einen Auftritt in einer Talkshow nahm er sich, um nicht alleine spielen zu müssen, als Begleiter Richard Bargel mit. Eine Zusammenarbeit mit Folgen.

Bei der Idar-Obersteiner Bluesnacht werden die beiden spielen – aber auf gar keinen Fall alte BAP-Titel.

Lesen Sie mehr am Montag in der Nahe-Zeitung