Archivierter Artikel vom 07.03.2012, 11:27 Uhr
Plus
Hottenbach

Ein Österreicher wird Beigeordneter

Seit 1996 besitzen EU-Bürger in Rheinland-Pfalz bei Kommunalwahlen sowohl das aktive als auch das passive Wahlrecht. Gerade mal 16 Jahre hat es gedauert, bis mit dem Österreicher Ferdl Schwaighofer nun erstmals ein Bürger eines EU-Mitgliedsstaates in Hottenbach von dieser Neuregelung profitiert.