Archivierter Artikel vom 21.01.2020, 14:55 Uhr
Plus
Abentheuer

Ein Königsmahl inmitten der Natur: Jeanette Mareien hat sich mit ihrem Service „Waldtischleindeckdich“ einen Namen gemacht

Wer schon mal eine der zahlreichen Akademieveranstaltungen des Nationalparks besucht hat, wird Jeannette Mareien und ihren Stand bemerkt haben. Die Akademiegäste stehen vor und nach dem offiziellen Teil an ihrem „Waldtischlein“-Tisch und verkürzen sich beim Plaudern die Zeit, bis die Vorträge beginnen: Mareien ist mit ihrem „Waldtischleindeckdich“-Angebot zur Dauereinrichtung der Nationalparkakademie geworden.

Karl-Heinz Dahmer Lesezeit: 3 Minuten