Plus

Ein goldener Drache in der Tigereisenschale: Helmut Wolf ist zurück auf der Intergem

Das ist eine schöne Überraschung: Helmut Wolf ist zurück. Auf der Intergem präsentiert der 81-Jährige neue Arbeiten, obwohl er nach einem Sturz im Frühjahr gesundheitlich angeschlagen und auf einen Rollator angewiesen ist. Seine Frau und er hatten sich kurzfristig entschlossen, doch mit einigen repräsentativen Werken bei der Edelsteinschau in der Heimat dabei sein zu wollen. Schon vor fünf Jahren hatte die Intergem ihn und die beiden anderen Edelsteinlegenden Bernd Munsteiner und Manfred Wild mit einer Sonderausstellung für ihr Lebenswerk geehrt.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 2 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema