Archivierter Artikel vom 23.11.2011, 12:19 Uhr
Herrstein/Sien

Ein ganzer Tagohne Wasser

Im Zuge der Baumaßnahme „Knotenpunktumbau B 41/B 70/L 160 bei Fischbach“ werden an der Wasserversorgungsleitung Reidenbachtal Umbindearbeiten vorgenommen – Arbeiten, die unumgänglich sind, sagt die Verbandsgemeinde Herrstein. Dabei muss am kommenden Dienstag, 29. November, in Dickesbach, Sienhachenbach, Sien, im Gewerbegebiet Oberreidenbach sowie am Sportplatz Mittelreidenbach für einen Tag die Wasserversorgung unterbrochen werden. Die Umbauarbeiten sind von 7.30 Uhr bis voraussichtlich 20 Uhr geplant.

Herrstein/Sien – Im Zuge der Baumaßnahme „Knotenpunktumbau B 41/B 70/L 160 bei Fischbach“ werden an der Wasserversorgungsleitung Reidenbachtal Umbindearbeiten vorgenommen – Arbeiten, die unumgänglich sind, sagt die Verbandsgemeinde Herrstein. Dabei muss am kommenden Dienstag, 29. November, in Dickesbach, Sienhachenbach, Sien, im Gewerbegebiet Oberreidenbach sowie am Sportplatz Mittelreidenbach für einen Tag die Wasserversorgung unterbrochen werden. Die Umbauarbeiten sind von 7.30 Uhr bis voraussichtlich 20 Uhr geplant. Der Wasserzweckverband Kreis Birkenfeld bittet betroffene Anwohner und Gewerbetreibende um Verständnis für die Arbeiten. Es wird empfohlen, rechtzeitig für Vorrat zu sorgen.