Archivierter Artikel vom 07.02.2012, 11:47 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Ein eiskaltes Vergnügen: Schlittschuhlaufen bei minus 15 Grad

Vielerorts wird gewarnt, das noch zu dünne Eis zu betreten, auf dem Schlossweiher hoch über der Schmuckstadt ist dagegen das Schlittschuhlaufen bereits möglich. Bei knackigen Minusgraden nutzten in den vergangenen Tagen viele Menschen diese Möglichkeit. Dick einmummeln sollte man sich aber schon bei Temperaturen um minus 15 Grad. In der Nacht auf Dienstag wurde im Kreis Birkenfeld erstmals seit langem die Minus-20-Grad-Grenze geknackt. Ein Leser meldete aus Kirschweiler gar minus 26,5 Grad! „Kaum zu glauben, dass wir in ein paar Monaten 50 Grad mehr haben“, kommentierte dies ein anderer Leser in unserem Facebook-Forum.