Archivierter Artikel vom 30.07.2021, 14:27 Uhr
Plus
Herborn

Ehrenamtliche Helfer ermöglichen Sanierung des Herborner Friedhofs

Die in den vergangenen Jahren immer wieder verschobene Sanierung der Friedhofswege konnte in diesem Jahr endlich in Angriff genommen werden. Randsteine und Rückenbeton waren an der Hangseite abgebröckelt, teilweise sogar komplett weggebrochen, sodass eine Unfallgefahr für die Friedhofsbesucher bestand. Nach einigen Ortsterminen konnte der Gemeinderat die Maßnahme in die Wege leiten – und sogar in größerem Ausmaß als ursprünglich geplant. Dies ist möglich geworden, weil die im Ort ehrenamtlich tätige Männertruppe ihre Unterstützung zugesagt hatte.

Lesezeit: 2 Minuten